Informationen


Ausschreibungsinformation gem. VOB/A §12
Öffentliche Ausschreibung Erschließung Gewerbegebiet Mönchgraben Nord-West  vom 21.09.2018


a) Name, Anschrift des
     Auftraggebers:
Gemeinde Simmozheim, Hauptstraße 8, 75397 Simmozheim,
Tel.: (0 70 33) 52 85-0, Fax: (0 70 33) 52 85-30,
Email: gemeinde@simmozheim.de
b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung
d) Art des Auftrags: Bauvertrag nach VOB
e) Ort der Ausführung: 75397 Simmozheim
f) Art und Umfang der Leistung: Erschließung Gewerbegebiet Mönchgraben Nord-West
Rodungsarbeiten

Einzelbäume und Gehölze im Erschließungsgebiet

Kanalbauarbeiten
Erdarbeiten                                                   1.200 m³
Fertigteilschächte                                        9 Stück
Stahlbeton- und PP Rohre DN 300      260 m
               
Wasserleitungstiefbauarbeiten
Erdarbeiten                                                        740 m³
Fertigteilschächte                                        2 Stück
Duktile Gussrohre DN 100                      220 m

Verkehrswegebauarbeiten
Erdarbeiten                                                  1.200 m³
Asphaltarbeiten                                         1.300 m²
Betonpflaster                                                  360 m²
i) Fristen für die Ausführung: Rodungsarbeiten November 2018 bis einschließlich 28. Februar 2019, Fertigstellung der Erschließung bis 30. September 2019.
k) Stelle, bei der die Verdingungs-
     unterlagen angefordert / eingesehen
     werden können:
Ab Montag 24. September 2018, während der Öffnungszeiten bei der Gemeinde Simmozheim, Hauptstraße 8, 75397 Simmozheim, Tel. (0 70 33) 52 85-0,  Fax: (0 70 33) 52 85-30, Email: gemeinde@simmozheim.de
l) Entschädigung für Verdingungs-
     unterlagen:



Schutzgebühr 20 EUR je Doppelexemplar, zzgl. 7 EUR für Porto und Verpackung.
Postversand erfolgt nur gegen Vorlage eines Verrechnungs-schecks über die Schutzgebühr zuzüglich der Versandkosten. Diese Kosten werden nicht erstattet.
n) Frist für den Eingang der Angebote: Montag, 22. Oktober 2018, 15:00 Uhr.
o) Anschrift, an die die Angebote zu
     richten sind:
siehe a).
p) Sprache, in der die Angebote
     abgefasst sein müssen:
Deutsch.
q) Datum, Ort und Uhrzeit des
     Eröffnungstermins:

    Angabe, welche Personen bei der
    Eröffnung anwesend sein dürfen:
Montag, 22. Oktober 2018, ab 15.00 Uhr im Sitzungssaal, Rathaus Simmozheim.
     
Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten.
r) Sicherheiten: 5 % bei Auftragserteilung zur Sicherstellung der Ausführung der
Leistung und 3 % um Mängelansprüche abzusichern.
s) Zahlungsbedingungen: Nach § 16 VOB/B und den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen.
t) Rechtsform für Bieter-
     gemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.
u) Nachweise für die Beurteilung
     der Eignung des Bieters:

Präqualifikation bzw. KEV 179 Eigenerklärungen; DVGW-Nachweis oder gleichwertig für die Wasserleitungsverlegung.
v) Ablauf der Zuschlagsfrist: 30. November 2018.
w) Stelle zur Nachprüfung behaupteter
       Vergabeverstöße:
Landratsamt Calw, Kommunalamt, Vogteistraße 42-46, 75365 Calw.
Planung und örtliche Bauüberwachung: Klinger und Partner GmbH, Friolzheimer Straße 3, 70499 Stuttgart, Tel. (0711) 69 33 08-0.



Information über eine Zuschlagserteilung vom 18.05.2018
Auftraggeber: Gemeinde Simmozheim
Hauptstraße 8, 75397 Simmozheim
Tel.: 07033 5285-0 
Fax: 07033 5285-30
E-Mail: gemeinde@simmozheim.de
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftragsgegenstand: Umgestaltung Grabfelder
Ort der Ausführung: Friedhof Simmozheim
Ortsmitte, 75397 Simmozheim
Name des beauftragten Unternehmens: Fa. Weiland Garten- und Landschaftsbau