Ortsnachrichten

++ Bitte beachten: Zugangsregeln für das Rathaus ! ++


FFP2-Maske

Der Zutritt ins Rathaus ist ab sofort nur noch mit einer FFP2-Maske  oder vergleichbaren Maske – beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken gestattet, welche Mund und Nase bedeckt.

Eine medizinische Maske (OP-Maske) ist nicht ausreichend.

3G-Nachweis

Ab dem 01. Januar 2022 ist nicht-immunisierten Besucherinnen und Besucher der Zutritt zu den Verwaltungsgebäuden kommunaler Verwaltungen in den Alarmstufen nur nach Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweises gestattet.

Hierfür bitten wir Sie, Ihren Impf- oder Genesenennachweis bzw. das schriftliche Testergebnis einer autorisierten Teststelle (nicht älter als 24 Stunden) sowie Ihren Personalausweis bereitzuhalten.

Ausgenommen von diesen Zutrittsregelungen sind sehr kurze Aufenthalte im Gebäude wie die Abholung und Rückgabe von Unterlagen.

Auch für die Einsichtnahme in die Bebauungsplanentwürfe "Ortsmitte Schillerareal" und "Mittelfeld III" sowie bei Nachbaranhörungen im Rahmen von Bauanträgen ist kein 3-G Nachweis erforderlich.