Ortsnachrichten

Informationen zum Coronavirus


Öffnungskonzept nach der Corona-Verordnung

Das Landratsamt Calw gibt bekannt, dass die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Calw an mindestens fünf aufeinander folgenden Tagen unter 35 liegt.

Welche Lockerungen ab dem 07.06.2021 im Landkreis Calw gelten, können Sie folgendem Schreiben entnehmen: Weitere Lockerungen im Kreis Calw

Das Landratsamt Calw gibt unverzüglich ortsüblich bekannt, sobald die Voraussetzungen der nächsten Öffnungsschritte eingetreten sind und umgekehrt.

Öffnungsschritte ab 06.06.21, S1

Öffnungsschritte ab 06.06.21, S2Öffnungsschritte ab 06.06.21, S3Öffnungsschritte ab 06.06.21, S4Öffnungsschritte ab 06.06.21, S5

                                                     -------------------------------------------------------

Erhebung der Kindergartengebühren im Mai 2021 aufgrund der Corona-Pandemie

Ab Mittwoch, 19.05.2021 können wieder alle Kinder die Kindertagesstätten der Gemeinde Simmozheim besuchen (Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen).

Da für den Monat April 2021 für alle Kinder die volle Monatsgebühr erhoben wurde, obwohl die Kitas ab 26.04.2021 wieder schließen mussten (mit Ausnahme der Notbetreuung), werden wir für die Kinder, welche die Einrichtungen erst wieder ab dem 19.05.2021 besuchen, eine „Verrechnung“ der für den Mai fälligen Gebühren mit den bereits bezahlten Gebühren für die letzte April-Woche vornehmen.

Sofern Kinder auch während der Schließtage im Rahmen der Notbetreuung angemeldet waren, werden die Gebühren erhoben.

Soweit Gebühren in den Monaten April und Mai 2021 nicht erhoben bzw. berechnet werden, gelten sie nur als vorläufig ausgesetzt. Die Entscheidung über einen endgültigen Gebührenerlass trifft der Gemeinderat zu gegebener Zeit.

                                                     -------------------------------------------------------

Besuch der Kindertageseinrichtungen ab Mittwoch, 19. Mai 2021 wieder möglich

Das Gesundheitsamt des Landkreises Calw hat amtlich bekannt gemacht, dass am 17.05.2021 die Sieben-Tage-Inzidenz von 165 je 100.000 Einwohner an fünf Werktagen in Folge unterschritten wurde und damit die Bundesnotbremse ab Mittwoch, 19.05.2021 außer Kraft tritt.

Ab Mittwoch, 19.05.2021 können deshalb alle Kinder die Kindertagesstätten der Gemeinde Simmozheim wieder besuchen (Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen).

                                                     -------------------------------------------------------

Berechnung der Schülerladenentgelte ab April 2021 aufgrund der Corona-Pandemie

Da aufgrund der Corona-Pandemie bereits seit April 2021 im Schülerladen wieder nur eine Notbetreuung möglich ist, werden die Gebühren und Entgelte für die Monate April und Mai 2021 wochenweise berechnet, soweit die Kinder angemeldet sind bzw. waren.

Da im April 2021 noch für alle angemeldeten Kinder die vollen Monatsbeträge fällig waren, werden für den Schülerladen ggf. Gutschriften erstellt, da zum einen die Osterferien um 1 Woche verlängert wurden und anschließend nur Wechselunterricht stattfand, bevor die Schulen dann ab 26.04.2021 ganz schließen mussten und seitdem nur eine Notbetreuung möglich ist.

Somit werden im Schülerladen in den Monaten April und Mai 2021 nur die tatsächlich angemeldeten Betreuungszeiten (regulär oder im Rahmen der Notbetreuung) abgerechnet.

Soweit Gebühren und Entgelte für diese Zeiträume nicht erhoben bzw. berechnet werden, gelten sie nur als vorläufig ausgesetzt. Die Entscheidung über einen endgültigen Gebührenerlass trifft der Gemeinderat zu gegebener Zeit.

                                                     -------------------------------------------------------

Kostenloses Schnelltestangebot für die Bürgerinnen und Bürger in Simmozheim
In Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftspraxis Dr. Lang bietet die Gemeinde Simmozheim ihren Bürgerinnen und Bürgern seit Ostern eine kostenlose Antigen-Schnelltestmöglichkeit an.

Wann und Wo?
Immer mittwochs ab 16:30 Uhr im Rathaus, Mehrzweckraum EG. Vorherige Anmeldung beim Bürgerbüro, Tel. 5285-0 oder unter gemeinde@simmozheim.de. Sie bekommen dann einen Termin zugeteilt. Alternativ kann ein Test auch kurzfristig ohne Voranmeldung zwischen 16:30 und ca. 17:30 durchgeführt werden.

Wer?
Die angebotenen Antigen-Schnelltests werden ausschließlich bei Personen ohne typische COVID-19 Symptome durchgeführt. Personen, die Symptome haben oder Kontaktpersonen von Infizierten sind, sollen sich mit einem kostenlosen PCR-Test auf das Coronavirus testen lassen. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall direkt mit der Praxis Dr. Lang, Tel. 9677 in Verbindung.

Wie?
Die Antigen-Schnelltests erfolgen als Abstrich im vorderen Nasenbereich. Über die Testung wird auf Wunsch ein Nachweis ausgestellt.

Alle Schnelltestangebote im Landkreis Calw

                                                     -------------------------------------------------------

Umsetzung der Impfstrategie in Baden-Württemberg

Die Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Impfung und zu den Impfzentren stellt das Land unter https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/fragen-und-antworten-rund-um-corona/faq-impfzentren/ zur Verfügung.

Die Impfung im Impfzentrum erfolgt nur mit Termin. Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch über die zentrale Telefonnummer 116 117 oder online über www.impfterminservice.de/impftermine. Es werden gleichzeitig die Termine für Erst- und Zweitimpfung vereinbart.

Das Impfzentrum kann grundsätzlich frei gewählt werden, es wird lediglich empfohlen, das Impfzentrum am Wohnort oder Arbeitsplatz aufzusuchen.

                                                     -------------------------------------------------------

Aufbau von „Impfpatenschaften“ für ältere Menschen in Simmozheim

Ältere Menschen sind ohne Hilfe oft nicht in der Lage, die Anmeldung für einen Impftermin über das Internet oder auch telefonisch selbst durchzuführen und haben vielleicht auch keine Angehörigen, Nachbarn oder Bekannten, die ihnen dabei helfen könnten. In Simmozheim wurde für diese Menschen ein besonderes ehrenamtliches Angebot in Form von „Impfpatenschaften“ für unseren Ort aufgebaut. Bitte melden Sie sich bei uns unter Tel. 5285-0 oder per E-Mail gemeinde@simmozheim.de wenn Sie hilfsbedürftig sind. Wir benötigen Ihren Namen, sowie Ihre Anschrift und Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind.

Bitte unterstützen Sie die von der Regierung und den zuständigen Behörden zu unser aller Wohl angeordneten Maßnahmen. Nur gemeinsam können wir diese Krise bewältigen.

                                                     -------------------------------------------------------

Nachfolgend finden Sie die derzeit geltenden Regelungen und aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus.

Das Rathaus ist geöffnet!

Öffnungszeiten an Werktagen:

Montag: 8:00 Uhr - 13:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 Uhr - 12:00 Uhr und
Donnerstagnachmittag: 16:30 Uhr - 19:00 Uhr

Zum Schutz anderer Personen ist in den Zugangs- und Wartebereichen auch im Rathaus ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Weiterhin ist während des Aufenthaltes im Rathaus zum Schutz anderer Personen eine Alltagsmaske zu tragen, welche Mund und Nase bedeckt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung.


Hier finden Sie weitere Informationen zum Coronavirus: