Ortsnachrichten

Erinnerung an die Ablesung der Wasserzähler


Erinnerung an alle Simmozheimer Haushalte und
Gewerbebetriebe
 
Wichtiger Hinweis für die Ablesung der Wasserzähler
für die Jahresrechnung 2019

 
Die Gemeinde Simmozheim muss zum 01.01.2020 auf das Neue
Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) umstellen.
Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass die diesjährige Jahres-
Verbrauchsabrechnung noch im Kalenderjahr 2019, also deutlich früher als seither, erfolgt. Daher müssen für das Jahr 2019 die Wasserzähler bereits zum 30.09.2019 abgelesen werden.
 
Die Gebührenbescheide für den Zeitraum 01.01.2019 bis 31.12.2019
für die Wasser-/Abwassergebühren werden im November 2019 versandt. Die Zählerstände werden auf den 31.12.2019 hochgerechnet. Eine Meldung von Wasserzählerständen zum Jahresende wird deshalb einmalig nicht möglich sein.
Die Jahresverbrauchsabrechnung 2020 wird dann wieder, wie gewohnt, zu den üblichen Zeiten im Jahreswechsel 2020/2021 stattfinden.

Eigentümer, die nach/während der Erstellung der Jahresverbrauchsabrechnung 2019 ihr Gebäude verkaufen, erhalten nach der Umstellung zum 01.01.2020 eine geänderte/korrigierte Abrechnung.
 
Hierzu bitten wir Sie, die erforderlichen Daten vollständig in das Formular, welches Ihnen dieses Jahr per Post zugeht, einzutragen und spätestens bis zum 30.09.2019 in den Rathausbriefkasten einzuwerfen.
 
Der Zählerstand kann uns auch per Fax (07033/5285-30), per
E-Mail (gemeinde@simmozheim.de) oder über unsere Homepage (www.simmozheim.de -> Rathaus -> Formulare A-Z -> Wasserzählerstand) mitgeteilt werden.
 
 
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!